Schlagwort-Archive: Musiker

800 Jahre Dresden

Zum 800. Stadtjubiläum unserer Heimatstadt wurde in Zusammenarbeit mit weiteren Vereinen Dresdens das Projekt „Dresden barockt – Songs für Dresden“ entwickelt und gestartet. Zwischen März und August waren Dresdner Musiker und Musiker aus den Partnerstädten aufgerufen, ihren persönlichen Song für Dresden zu schreiben und aufzunehmen. Mit Unterstützung von Sponsoren wurde das Projekt umfangreich beworben und … Weiterlesen

Archiv 2005 | | , , , , |

“S.O.S. – Save Our Songs”

Stärkung regimekritischer NGOs in Belarus Im Januar erreichte uns ein Aufschrei belarussischer Musiker, die gegen Auftritts- und Rundfunksendeverbot protestierten. Unseren eigenen Erfahrungen mit dem DDR-Regime und der verheerenden politischen Situation in Belarus Rechnung tragend, haben wir Kontakte geknüpft und unterstützen unsere Partner mit Rat und Tat. So konnten wir mit Drum Extasy (Juni 2005) und … Weiterlesen

Archiv 2005 | | , , , , , , , |

Wladi Wood Stock

  Anfang Oktober begaben sich drei Kulturaktivisten und ein Journalist auf die bis dato wohl weiteste Reise der Vereinsgeschichte. Die Hauptstadt des russischen Fernen Ostens weckte das Interesse. Angeregt durch die ehemalige Boschlektorin in Wladiwostok, Evelin Radke, sollten neue Kontakte geknüpft werden und natürlich die lokale Kulturszene erkundet werden. Trotz der über ein Jahr währenden … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , |

„5 Jahre Kultur Aktiv“

Unser Vereinsjubiläum sollte zum einen ein Höhepunkt auch für unsere offiziellen Gäste werden, zum anderen aber ganz den Charakter einer typischen Neustadtparty haben. Keine leichte Aufgabe also. Dank versammelter Kreativität gelang der Balanceakt gleich auf mehreren Ebenen, aber eben anders. Der Geschichte erster Teil: Am Abend des 14. September fanden sich allerhand geladene Gäste im … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , , , , |

“Unabhängige Kulturszene in Belarus – Entwicklungen und Perspektiven”

  So lautete der Titel eines Workshops, der in der Internationalen Bildungs- und Begegnungsstätte “Johannes Rau” (Minsk) am 25.11.07 durchgeführt wurde. Als Podiumsgäste wurden bekannte DJ’s, VJ’S, Musiker, Kulturmanager und die beiden Begründer des „Freien Theaters“ Minsk eingeladen, die sich mit der belarussischen Kulturszene auseinandersetzen und sich in verschiedenen kulturellen Bereichen sehr gut auskennen. Sie … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , |