Archiv 2007

DieAMT – Die Agentur für Menschen mit Tatendrang

Die Agentur für Menschen mit Tatendrang ist ein gemeinnütziges Projekt, das versucht die Grenze zwischen der „normalen“ Erwerbsarbeit und dem Tätigsein in einer Kulturgesellschaft zu verwischen, um einen Raum für die Diskussion über die „Arbeit“ der Zukunft zu schaffen. Engagierte junge Menschen sollen durch dieAMT zu Tätern motiviert werden. Sie können sich in gemeinnützigen (Sozio-) … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , |

Radio Kultur Aktiv

Die Sendung stellt unabhängige Kultur aus Europa, bevorzugt aus Osteuropa, vor. Einer der beiden Schwerpunkte von Radio Kultur Aktiv ist die Darstellung der Kunst-, Jugend- und Musikszenen anderer europäischer Länder. Als Veranstalter von Konzerten, Lesungen und Ausstellungen verfügen wir über zahlreiche gute Kontakte und Einblick in die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen unter denen diese Szenen und ihre … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , , , , |

Initiative Kulturprozent

„Kulturprozent“ – Initiative zur besseren institutionellen Förderung kleiner Vereine in Dresden. Dazu sollen die bislang geförderten Institutionen 1% ihres Jahresbudgets zur Verfügung stellen. Im Jahr 2007 konnten diese Initiative in Zusammenarbeit mit anderen Vereinen maßgeblich voran getrieben werden. Wir artikulierten unser Interesse bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen des „Kulturforums“ im Frühjahr, nahmen an Verhandlungen mit … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , |

Tätigkeiten im Stadtteil- und lokalen Soziokulturbereich

März:   Retro Rock Festival, Fat Chaplin, Dollys Meat, Uni-Mind, Cynic Sequence, Tante Ju, Dresden Club debil, Höre mit Schmerzen II, Eastclub, Bischofswerda April: Club debil, Laubegast Front, Skullcrusher, Dresden Organisatorische Unterstützung des NEUstadtfestes Dresden Juni: Sorry for the Music (GER), Hegebachfestspiele, Oelsnitz/Erzgebirge und Elbhangfest Dresden Lesung: Die unsägliche Seichtigkeit des Seins, Klinik Löbau Juli: … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , , , , , , |

Von Wüsten, Wüstungen und Verwüstungen

Gefördert vom Staatsministerium des Inneren des Freistaates Sachsen & mit Unterstützung der Stadt Görlitz „DIE WÜSTE WÄCHST: weh DEM, der Wüsten birgt“ „Von Wüsten, Wüstungen und Verwüstungen“ ist die Fortsetzung des 2005 begonnenen deutsch-polnischen Künstlerdialoges „Philosophen in der Ruhmeshalle“ im Dom Kultury Zgorzelec und in der Galerie Klinger Görlitz für das Jahr 2007. Die Ausstellungen … Weiterlesen

Archiv 2007 | | , , , , , , |